Grillmaster Flash

Dieser Mann schafft es: Gleichzeitig Punk zu bleiben, Ironie an den Tag zu legen und trotzdem musikalisch ästhetisch zu bleiben und eine gewisse Form von Professionalität zu wahren, was sicherlich auch damit zu tun hat, das Grillmaster Flash seit irgendwann vor fünf Jahren oder mehr einen Plattenvertrag an Land gezogen hat und über eine eigene, […]

Muse – Algorithm

Muse haben es wieder geschafft, dem Rock N‘ Roll zu entgehen und alles volle Kanne Elektro zu machen. „Algorithm“ klingt fast wie eine Oper, finde ich. Man fühlt sich sofort selbst wie ein Algorithmus. Das einzige, was ich bemängeln kann an diesem Opus ist, dass der Druck ein bisschen verloren geht, wenn der Elektro-Teil abgelöst […]

Till Jonas Meyer – Compilation

Es ist wieder etwas fertig geworden. Ein etwas aggressiveres Stück über Liebe und Heißlaufen. Meine Texte sind immer soooo sinnentleert. Man kann aber heftig decodieren und versuchen, etwas hinein zu interpretieren. Unterwegs war ich mit Gitarre, einem fetten verzerrten Synthie-Bass, ein paar Flächen und meinem schmelzigem Gesang. Ich freue mich über jeden Hörer. Ich will […]

The Menzigers – America (You’re Freaking Me Out)

Die Menzingers kommen aus Philadelphia und machen Punk-Rock. Aber sehr langsamen Punk-Rock. Die Musik ist aufwärts gerichtet, die Stimmung positiv, der Sound treibt an und macht euphorisch. Ich habe die Menzigers auf Spotify in einer Playlist kennengelernt. Zu diesem Lied gibt es auch ein Musikvideo mit einem Außerirdischen, der durch Amerika reist. Ansonsten fällt noch […]

Hoffentlich alles gut

Mail an den Architekten: „Können ’se mal nachschauen, ich glaube mit meinem Implantat funktioniert was nicht richtig. Ich finde mich plötzlich selbst in meiner Umgebung wieder.“ Antwort: „Das ist normal. Andere merken das nur nicht.“ Entschuldigung, ich habe an den Baum der Erkenntnis gepinkelt. Nun irre ich angstfrei aber mit viel Spaß dabei durch das […]

Elen – Sink Like a Stone

Eine warme Stimme, rau und unbarmherzig, wie die Straße, auf der die Songwriterin Elen Ihre ersten musikalischen Erfolge feierte. Der Sound ist dicht, die Gitarre ist unverzerrt, und es regen sich Erinnerungen an verzeihen und verlieren. Irgendwann habe ich einmal „Tschüß“ zu irgendjemandem gesagt und kann mich nicht daran erinnern. Trotzdem war da jemand ganz […]

Sensor Beat Tuning

Hinter SENSOR BEAT TUNING verbirgt sich ein 30-Jähriger aus Wolfsburg mit russischem Akzent und einer ruhigen, warmen Aura. Ganz anders funktioniert das bei seinen Tracks. Hier hört man psychotisches Gefühlsgut heraus. Sensor produziert seine Lieder mit Fruity Loops Studio am eigenen Laptop und ist fast dauernd am Musik machen. Interessante Basslinien werden begleitet von Samples, […]

Aurora Ferrer: Night Oracles And Falling Stars

Aurora ist Heimstudio-Produzentin, genau wie ich. Und Sie kann einen Synthesizer bedienen. Erste Impression ist: Radiohead. Zweite Impression ist: hmmm, ich mag diese Sequencer-Arpeggios. Man könnte hier und da noch andere Synthiesounds einfügen, die Lieder irgendwie undefinierbarer und kompliziert machen, aber so geht es auch. Direkt ins Ohr, eine Konstanz in der Seele erzeugend und […]

Diese Website ist jetzt online

Hurra. Eine neue Website. Die vierte mittlerweile. Auf dieser Seite werden demnächst interessante Informationen um Till Jonas Meyer und Platten- oder Singlebesprechungen anderer Künstler Ihren Weg in Dein Hirn finden, lieber Besucher.